Archiv für AndreasL

Tell it to the Lord

WELT-PREMIERE …

Dieses Lied, aus der Feder unseres Sängers Johannes Eilinghoff, wurde während des Corona Lockdowns in „Heimarbeit“ einstudiert. In der Pankratiuskirche wurde der Song dann in Kleinstgruppen mit maximal vier Sänger*innen aufgenommen, ohne ihn jemals als Chor gemeinsam geprobt zu haben.

Tell it to the Lord (Sprich zu Gott) erzählt davon, wie wir in verschiedenen Lebenssituationen verzweifelt oder ängstlich sein können und durch das Gespräch mit Gott diese Gefühle verwandeln können.
Der Refrain geht ins Ohr (und bleibt dort tagelang – Achtung! 🙂 und im Vamp groovt es so richtig ab.

Proben in Coronazeiten bringen uns weiter …

Quelle: Der Patriot vom 4.8.2020

Quellen Der Patriot vom 4.8.2020

Osterandacht 2020

Link zur Osterandacht

Calvary Baptist Church

Gospelmusik ist Liebe und Freude

Gospelchor plant neues Konzert mit Kathy Kelly

Anröchte – Nach den erfolgreichen Feierlichkeiten, die zum 10-jährigen Bestehen stattfanden, blicken die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Spirit of Music Anröchte nun in die nahe Zukunft. Vorsitzende Claudia Stenner berichtete, dass für den Mai des Jahres 2020 sich wieder ein besonders Konzert in der Planung befindet. In der Elisabethkirche in Lippstadt möchte man die gute Zusammenarbeit mit Kathy Kelly (Kelly Family) fortsetzen. Stenner: „Die Verhandlungen mit dem Management der Sängerin laufen. Sobald der Vorverkauf startet, werden wir umfassend informieren.“

Die 56-jährige irisch-amerikanische Sängerin feiert aktuell mit ihrem Soloalbum „Wer lacht überlebt“ große Erfolge.

Mit Blick auf das nahende Weihnachtsfest teilte Claudia Stenner unserer Zeitung mit, dass auf dem You Tube-Konto „Spirit of Music“ und ebenso auf der Homepage ihr neuestes Projekt zu sehen ist. Daran hat der Chor im Sommer gearbeitet: Ein Video-Trailer, in dem das erste eigene Weihnachtslied promotet wird. Außerdem stellt sich in erster Linie der Chor vor. In dem Trailer kommt die Sängerschaft zu Wort. Gedreht wurde in der Region, in Lippstadt, Anröchte und im Kliever Steinbruch. Denn ein kleiner Blick auf ihre Heimat war den Akteuren ebenfalls wichtig. Der Film war aufwändig, aber schon die Planung und Vorbereitung – und nicht zuletzt die Dreharbeiten zu „You Are Christmas“ bei 35 Grad im Schatten – waren ein intensiver Prozess und ein tolles Erlebnis.

Während „You are Christmas“, eine Eigenproduktion aus der Feder von Johannes Eilinghoff, für die eher getragenen Stücke und stimmliche Präzision steht, finden sich auf YouTube weitere Aufzeichnungen, die die ganze Bandbreite des Gospelchores zur Geltung bringen.

„Abwechslung in Stil und Dynamik, bis hin zur Holy Ghost Party mit dem Publikum, sind Chorleiter Andreas Lenniger wichtig“, erklärte Stenner.

Quelle: der Patriot, 23.10.2019

 

Wir sind so dankbar für 10 Jahre Spirit of Musik 🙂

Eine feste Burg (anlässlich des Luther Jahres)

Arrangement: Micha Keding

Fotos vom Weihnachtskonzert 2018

Weihnachtskonzert 2018

Beim Weihnachtskonzert in der Jacobikirche am 29.12.2018…


Quelle: Der Patriot LIPPSTADT vom 31.12.2018

Das Konzert war ausverkauft:

Gospelkirchentag Karlsruhe

Karlsruhe – gerockt!

„Anröchte/Karlsruhe: Mit dem Rückenwind der Anröchter aus dem Pre-Concert (der Patriot berichtete) ist es dem heimischen Gospelchor am vergangenen Wochenende gelungen, den Funken auch auf dem Friedrichsplatz in der Karlsruher Innenstadt überfliegen zu lassen. Die musikalischen Grüße aus Anröchte kamen gut an. Das angesichts des großen Angebotes an Chören durchaus kritische Publikum honorierte die Vielseitigkeit der Stücke. Mehrere Hundert Zuschauer ließen sich von sanften Balladen fesseln und bei den rockigen Stücken nicht lange bitten und sangen und klatschten lauthals mit. Musikalisch anspruchsvolle Stücke wurden mit begeistertem Applaus quittiert. Das wiederum spornte die Sängerinnen und Sänger an, denen dieses Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auf seinem Weg, sich in der Gospelszene deutschlandweit einen Namen zu machen, ist der Chor ein ordentliches Stück weiter gekommen.

 

SPIRIT OF MUSIC beim Gemeindefest in Lipperode

Quelle! Der Patriot (LP) – 1.10.2018

Neues Spendenprojekt gestartet

Beim 9. internationalen Gospelkrichentag in Karlsruhe wurde das neue Spendenprojekt der Aktion „Gospel für eine gerechtere Welt“ gestartet.

Es geht um den Bau von Regenrückhalte-Systemen wie Staudämmen, Zisternen etc. im Norden Kenias. Der Bau von Staudämmen, die das Regenwasser während der Dürreperioden dort speichern, ist eine effiziente Lösung, um die Wege zu verkürzen und das Wasser dahin zu bringen, wo es gebraucht wird. Dieses Wasser sichert das Leben von Namanus junger Familie. Ausserdem ermöglicht es den Kindern – durch die Verkürzung der Wege – weiter zur Schule gehen zu können.

 

Bildung ist die wirkungsvollste langfristige Hilfe, die wir unseren Mitmenschen dort zukommen lassen können. Bildung ist der Schlüssel zu einer selbstbestimmten Zukunft.

Mehr Infos gibts hier.

Zur Übersicht der bisherigen und aktuellen Spendenprojekte.

Spirit of Music unterstützt dieses Spendenprojekt.
Unter anderen durch Infos und Sammlungen in unseren Veranstaltungen.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen unter der Rubrik Datenschutz auf unserer Webseite

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen