Archiv für Veranstaltung – intern

30.05.-02.06.2019 Chorreise Cottbus

29.12.2018 „Feel go(o)d!“ – Gospelkonzert, Jakobikirche Lippstadt

Feel go(o)d!“, das ist alles, was wir Ihnen und uns wünschen, wenn wir zwischen den Jahren die kleine aber feine Kirche direkt in der Fußgängerpassage in Lippstadt rocken.

Traditionelle und moderne Gospelsongs, solche, die vor 10 Jahren die Gründungsmitglieder begeisterten und „Hits“ der neuen Gospelszene werden die Kirche mit gesungenem Glauben erfüllen.

Wie immer mischen sich eindringliche, sanfte Töne mit mitreißenden Klängen, das Publikum ist herzlich eingeladen, sich anstecken zu lassen.

Wir l(i)eben Gospel – seit 10 Jahren und darüber hinaus!

„I believe“ – Martin Luther King MUSICAL

Am 19. März 2017,
18:00 Uhr,
Christopheruskirche – Lipperbruch

„I believe“ – Martin Luther King

Für das Musical stehen gleich drei regionale Chöre miteinander auf der Bühne. Ein Kinderchor, ein kleiner Projektchor aus Mitgliedern des Langenberger Gospelchores „Rejoice“ und wir, „SpiritofMusic“, betreten die „Theaterbühne“.

Einzelne Stationen aus dem Leben von Martin Luther King (dreifach besetzt: als Kind, als junger Erwachsener und kurz vor seinem gewaltsamen Tod) zeigen seinen Kampf um Freiheit und Gleichheit für alle.

Getrennte Schulen trotz vermeintlicher Freiheit. Getrennte Sitzplätze in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln. Martin Luther King beweist früh, dass er das Zeug hat, die Menschen zu begeistern und mitzureißen in einen gewaltfreien Kampf gegen die Unterdrückung. Unermüdlich setzt er sich ein bis er im August 1968 von einem Rassisten erschossen wird. Doch seine Witwe und seine Anhänger kämpfen weiter. Bis heute.

Und nach wie vor hat das Thema – leider – kaum etwas an Aktualität und Brisanz eingebüßt.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 15.02.17 19:30 Uhr PANKRATIUSHAUS

Um 19:30 Uhr treffen wir uns zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Neben Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes geht es unter anderem um eine Neubesetzung im Leitungsteam und die Verwendung der Spendeneinnahmen des letzten Jahres. Die Einladungen sind fristgerecht erfolgt. Wir werden singend beginnen und – wenn noch Zeit ist – auch singend enden 🙂

Konzert „Moving from ME to WE!“

plakat-a3-weihnachten-2016jpgKonzert, 28.12.16, 20:00 Uhr, St. Pankratius, Anröchte

Mitreißend und gefühlvoll wie die neue CD –

SpiritofMusic” lädt zum musikalischen Jahresabschluss

Ein stimmungsvolles Konzert geprägt von besinnlichen, teils weihnachtlichen Stücken, wenig Technik, viel Gefühl, das erwartet die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Abschlusskonzerts, zu dem der Anröchter Gospelchor am Mittwoch, den 28.12.2016 um 20 Uhr in die St. Pankratiuskirche, Anröchte einlädt.

Dieses Weihnachtskonzert ist für den Gospelchor der letzte Höhepunkt in einem ereignisreichen Jahr. Denn mit „Moving from ME to WE!“ hat sich „Spirit of Music“ pünktlich zur Vorweihnachtszeit selbst ein Geschenk gemacht, in dem die erste eigene Studio-CD aufgenommen wurde und jetzt auf den Markt kommt.

Songs von mitreißend bis besinnlich

Unter der Leitung von Andreas Lenniger, Anröchte, singen die rund 45 Sängerinnen und Sängern sowohl bekannte, traditionelle Gospel aber auch neue, besinnliche und liebevolle Songs, in denen es bei jedem Lied um die “Kraft des Geistes Gottes” geht und was diese Kraft in jedem Einzelnen bewirken kann. So heißt es in der Ankündigung zur CD: „…So entstehen bei uns immer wieder neue Ideen, Arrangements, eigene Stücke bis hin zu szenischer Umsetzung einzelner Lieder. Und dann geschieht etwas Wunderbares: Bei „Spirit of Music“ bist Du Teil einer Gemeinschaft, in der Gottes Nähe fühlbar und begreifbar wird. Sei dabei!“

CD Release Party!

9. Dezember 2016, 19:30 Uhr, Krögerstr. 6 in Rietberg-Bokel für geladene Gäste
spirit-of-music-digifile-10754-sp0911-k01.indd„Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist“.
Victor Hugo

… so geht es uns, den Sängerinnen und Sängern von SpiritofMusic, auf der Bühne. Nun ist es gelungen, das gute Gefühl auch auf einer eigenen Studio-CD hörbar und spürbar zu machen.

Pünktlich zur Weihnachtszeit macht sich der Gospelchor „SpiritofMusic“ selbst ein Geschenk. Unsere erste eigene Studio-CD kommt auf den Markt! Ein weiterer Meilenstein kurz vor unserem 10jährigen Bestehen.
Unzählige Stunden Arbeit stecken in dem Album, über das wir nur soviel verraten:

In 14 ausgewählten Stücken singen wir über Glaube, Liebe, Hoffnung und Dankbarkeit und möchten die BeGEISTerung und die Flamme, die der Gospel immer wieder in uns entfacht, einmal mehr nach Außen tragen.
Auch mit der CD möchten wir unserem Anliegen treu bleiben, Not und Elend mit einem kleinen Beitrag zu mildern; so fließen 2€ jeder verkauften CD in das Projekt „Gospel für eine gerechtere Welt“, einer bundesweiten Aktion von „Brot für die Welt“ und der Stiftung „Creative Kirche“, die wir schon eine geraume Zeit unterstützen.

Die Veröffentlichung der CD feiert der Chor mit einige geladenen Gästen:

CD-RELEASE-PARTY

Am Freitag, den 9. Dezember 2016 um 19.30 Uhr
Frerich’s Hof, Krögerstr. 6, 33397 Rietberg-Bokel

Ab dann ist die CD käuflich zu erwerben, siehe Startseite.

Hier, wo auch die Aufnahmen zum Album entstanden sind, möchten wir gemeinsam in fröhlicher Runde dieses Ereignis gebührend feiern. Auch für den Chor wird es das erste Mal sein, dass er die fertigen Lieder zu Ohren bekommt. Ein Quiz zur CD und die ein oder andere Hintergrundgeschichte zur Entstehung runden den Abend ab. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir sind selbst sehr gespannt und freuen uns über zahlreiche Gäste.
Zur besseren Planung bitten wir herzlich um verbindliche Anmeldung bis zum 30. November 2016 bei

Ulrike Frerich, Tel. 0170 4769086
ulrike.frerich@googlemail.com

Herzliche Grüße
„SpiritofMusic“, Anröchte

Bilder – Probenwochenende 2013

Proben Wochenende 2013

Proben-Wochenende 2013 in Heggen

Eindrücke vom Proben-Wochenende (15.03.-17.03.2013) in Finnentrop … schau mal rein auf unsere facebook-Seite oder schick uns Deine Kommentare per Mail an feedback@gospel-spiritofmusic.de

Let-me-fly

FALLEN LASSEN !

Bilder – Probenwochenende 2012 (Möhnesee)

Probenwochenende 2012

Probenwochenende 2012 am Möhnesee

„JEDE EINZELNE FLAMME VERVIELFACHT DIE KRAFT MIT DER WIR BRENNEN“

Ich bin völligbeeindruckt von unserem Proben-Wochenende. Ich hab auf so vielfältige Weise erlebt, wie Gott die Dinge zusammengefügt hat, die sich an diesem Wochenende ereignet haben. Dabei ist mir sowas von klar geworden, welche großartige Bedeutung jeder einzelne von Euch für diesen Gospelchor hat. Gerade weil jeder mit seinen einzigartigen und individuellen Fähigkeiten dabei ist, ist SoM das, was es ist und auch sein will: Eine Gemeinschaft von Sängerinnen und Sängern (mit einer Klasse Band) die die Begeisterung mit innerer (daher kommt die Kraft) und äußerer Freude nach außen trägt.

Hätte ich vor Jahren (2008) gewußt, welch große Wirkung dieser EINE Satz hat – ich hät ihn genauso formuliert, wie wir es als Gründungs-Team zusammen mit Euch damals getan haben.

Ich bin noch total geflasht von all den „Zufällen“:

  • den Farbkombinationen in den 2 Zitaten (zB KRAFT)
  • den Parallelen zwischen der „Düsterwalder UnEntschlossenheit“ und unserem SIngen und Proben
  • den Fähigkeiten und der Kreativität, die in Euch allen liegen
    (und wo sicher noch weitere schlummern)
  • der Ausdauer und der Leidenschaft, die mir bei bewusst aufgefallen ist (zB die Brücke aufzubauen oder eine bestimmte Passage perfekt hinzubekommen)
  • die Hingabe und das Loslassen zB beim Klangteppich und die gewaltige Wirkung (wenn man denn erst mal losläßt) und toll dass ihr das zugelassen habt (diese Übung war übrigens total spontan, wie vieles)
  • die tolle Gemeinschaft
    (hab ich auch explizit von unseren beiden Trainern so gehört)
  • die Fähigkeit Euch/Uns selbst konstruktiv zu verbessern
  • die spannende Balance zwischen proben, spielen, erleben und geniessen
    (wie zB heut morgen in der Kapelle)

… ich könnt noch tausend Sachen schreiben.

Wenn ihr mögt, dann klickt doch auf ANTWORTEN bzw KOMMENTIEREN.

Dieser Artikel ist zwar öffentlich aber ich finde unsere Freunde, die diese HP besuchen sollen ruhig teilhaben an unseren Erlebnissen und Emotionen.
Immerhin kann jeder, der zu unseren Konzerten kommt auch die Wirkung dort spüren !

Schön, dass es Euch gibt – jeden E I N Z E L N E N !!!

Danke – Euer Andreas

PS: Und Danke für das tolle Präsent, eine ganz tolle Idee
Euer Leitungsteam

 

… schickt mir Fotos oder postet sie hier oder auf facebook …

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen unter der Rubrik Datenschutz auf unserer Webseite

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen